Über uns

Der Verein Flößerstraße e.V. mit Sitz in der Internationalen Flößerstadt Wolfratshausen betreibt die Erforschung und Erinnerung an dieses über Jahrhunderte so wichtige Handwerk. Die „Flößerstraße“ steht sinnbildlich für die „Wasserstraßen“, auf der die Flößer ihr Handwerk betreiben. Sie wird einmal aus vielen Strecken/Routen entlang flößbarer Gewässer (Flüsse und Seen) in Bayern bestehen. Seit unserer Gründung im Jahr 2009 hat der Verein bereits einiges veröffentlicht und Veranstaltungen durchgeführt (siehe www.floesserstrasse.eu/Vereinsaktivitäten).

Laut Satzung gehört auch zu unseren Aufgaben: Die Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde, die Förderung der Kultur in allen Gebieten. Ferner der Natur- und Umweltschutz, die angewandte Ökologie, Landschaftspflege und die Förderung und Koordination der Umweltbildung bilden einen Schwerpunkt; ebenso die Förderung der guten Beziehungen zu den Nachbarregionen und damit auch die Vertiefung des Europagedankens. Der Gedanke der Völkerverständigung wird sowohl im bayerischen, wie auch im deutschen, europäischen und weltweiten Raum vertreten.